Zweite: Derby verdientermaßen an den SSV

Punktspiel 23.09.18: FC Hessen Massenheim II – SSV Heilsberg 0:3 (0:1) In einer zerfahrenen und mitunter hektischen Partie erwies sich der Gast als etwas kompakter, ausgeglichener besetzt und erzielte seine Treffer im Kontermodus – so auch das 0:1, als die personell arg gebeutelten Massenheimer nach einem Foul an N. Dillenseger auf den Pfiff des Schiedsrichters weiterlesen…

Erste in Ockstadt mit mehr Fortune

Punktspiel 22.09.18: SV Germania Ockstadt – FC Hessen 2:3 (0:3) Mit etwas Glück, von dem die Hessen in der bisherigen Runde nicht eben verfolgt waren, brachten die Hessen in Ockstadt ihren Vorsprung über die Zeit. Nachdem der FCH, nicht unbedingt feldüberlegen, aber effektiv die sich bietenden Chancen nutzend, zum Wechsel 3:0 in Front lag, kam weiterlesen…

Pokalaus im Viertelfinale

19.09.2018, Ü 35-Kreispokal-Viertelfinale: FC Hessen Massenheim – SV Germania Ockstadt 0:2 (0:1) Unsere Jungs sind im Viertelfinale des diesjährigen Kreispokals der Mannschaften der Alten Herren gegen einen sehr starken Gegner leider ausgeschieden. In einem rassigen und gutklassigen Pokalfight fehlte den Massenheimern letztlich die Fortune im Abschluss; allerdings ist der Sieg der Gäste aus Ockstadt als weiterlesen…

Beienheim kauft der Ersten den Schneid ab

Punktspiel 16.09.18: SKV Beienheim II – FC Hessen 4:2 (3:2) Wie die kämpferischen Gewichte in dieser Partie wieder einmal verteilt waren, zeigt eindeutig die Kartenstatistik – während Beienheim 6mal Gelb kassierte, war es auf Massenheimer Seite nicht eine. Leider sprachen letztendlich aber auch die Tore eine deutliche Sprache für den SKV. Torfolge: 1:0 (9.), 1:1 weiterlesen…

Zweite wehrt sich tapfer, aber letztlich erfolglos

Punktspiel 14.09.18: VfR Ilbenstadt – FC Hessen II  4:1 (3:0) Zweite wehrt sich tapfer, aber letztlich erfolglos Gegen den Titelanwärter insgesamt eine eher defensive Ausrichtung des FCH, dabei hielt man prima dagegen – speziell in Hälfte zwei, lieferte den Ilbenstädtern einen fairen Kampf und ließ durch Engelhardt und Hohmann zwei weitere gute Tormöglichkeiten liegen. Das weiterlesen…

G-Junioren weiterhin siegreich

10.09.18. Unsere G-Junioren mussten am Samstag beim SC Dortelweil antreten, die bis dahin ebenfalls alle Spiele gewonnen hatten und eine Mannschaft mit ausschließlich 2012er Spielern stellte. Leider fehlten uns an diesem Tag 3 Spieler, die die letzten erfolgreichen Spiele bestritten hatten. Aber alle an diesem Tag eingesetzten Jungs lösten ihre Aufgabe so überragend, dass das Fehlen weiterlesen…

Kloppenheimer Hürde zu hoch für die Zweite

Punktspiel 09.09.18: FSV Kloppenheim – FC Hessen II  3:1 (1:0) Torfolge: 1:0 (11.), 2:0 (47.), 3:0 (60.), 3:1 (93.) Eigentor FSV. Massenheim mit: Döll, Lehmann, N. Dillenseger, Dannbacher, Klöß, Probst, Krempin, Engelhardt, Brenden, Schmidt, Galic. Auf der Bank: V. Grzyb, Frommann, Guadagno, Taaffe, Welz. Nächstes Spiel: Kommenden Freitag, 14.09., um 20:15 Uhr beim VfR Ilbenstadt. weiterlesen…

Erste müht sich zum Erfolg

Punktspiel 07.09.18: FC Hessen – SG Wohnbach/Berstadt 4:1 (2:0) Die Hessen erwiesen sich zwar von Beginn an als spielerisch überlegen, kamen aber lange Zeit zu keiner zwingenden Torchance. Erst der eingewechselte Grundmann mit seinem Doppelschlag kurz vor dem Wechsel brachte Massenheim in Front. Vorteile hatten dann die Gäste zu Beginn des zweiten Abschnitts, und als weiterlesen…

G-Junioren: Dritter Erfolg im dritten Spiel

03.09.18. Am Sonntag empfingen die G-Junioren des FC Hessen die JSG Karben an der Au. Nach den beiden letzten Spielen waren die Jungs entsprechend motiviert. Auch in diesem Heimspiel ging es wieder mit Einlaufmusik auf den Platz. Nachdem alle den zahlreichen Eltern gewinkt hatten, wurden die Seiten gewählt. Wie immer unser Schlachtruf und dann hieß weiterlesen…