Zweite entscheidet Partie nach der Pause

Punktspiel 29.03.18: FC Hessen II – FC Kaichen II 5:1 (0:0)

Gegen die überraschend offensiv auftretenden und konterstarken Gäste taten sich die Hessen zumindest eine Halbzeit lang sehr schwer und hätten sich über einen Rückstand zur Halbzeit nicht beschweren können. Erst nach dem Wechsel bekam Massenheim das Spiel allmählich in den Griff. Zwei Treffer von Naumann stellten die Weichen zum Erfolg, der auch nicht mehr wackelte nach dem Kaicher Anschlusstreffer. Denn Grzyb, Brenden und Kunert schossen mit ihren Treffern in den letzten Minuten gegen am Ende nachlassende Gäste noch einen (zu) klaren Erfolg heraus.

Die Torfolge:
1:0 (52.) Naumann, 2:0 (62.) Naumann
2:1 (79.)
3:1 (81.) Grzyb, 4:1 (83.) Brenden, 5:1 (90.) Kunert.

Die Zweite mit: Döll, A. André, Lehmann, Naumann, Schmidt, Grzyb, Kunert, Gehl, Brenden, Guadagno, Chang.
Wechsel: N. Dillenseger für Chang (55.), Duplois für Guadagno (61.), Krempin für Gehl (76.).

Nächstes Spiel: Sonntag, 08.04., um 13:00 Uhr daheim gegen den FC Karben II.