E2-Junioren

 

 

E II im ersten Match knapp unterlegen

23.03.22. Zum ersten Mal trat unsere zweite Vertretung zu einem Freundschaftsspiel an. Zwei Mal musste leider abgesagt werden, aber diesmal hat es geklappt. Es ging zur E2 des FV Bad Vilbel.

Einige von den Jungs hatten noch nicht viel Spielerfahrung und so mussten wir uns erstmal zurechtfinden. Mit der ersten Möglichkeit gingen wir aber direkt in Führung. Nach Vorarbeit von Noah spitzelte Richard dem Ball am Keeper vorbei. In der Folge nahm aber der Gastgeber das Heft in die Hand und belohnte sich mit dem Ausgleich. Wir kamen in der Phase nur selten vor das Tor. Nach einer Unstimmigkeit beförderten wir dann auch noch die Kugel ins eigene Tor und somit stand es 2:1. Den letzten Angriff in Halbzeit eins hatte dann aber nochmal unser Team. Noah wurde auf die Reise geschickt, scheiterte aber knapp.

Zur zweiten Hälfte forderte das Trainerteam mehr Mut von den Jungs und unser Team präsentierte sich auch so. Folge war der Ausgleich durch Noah, der prima von Richard bedient wurde. Hinten glänzte Niklas ein ums andere Mal mit starken Paraden und auch Zain, in seinem ersten Spiel überhaupt, war immer zur Stelle und bot eine tolle Leistung. Gerade über die linke Seite trugen wir einige gefährliche Angriffe vor, belohnten uns aber nicht. Kurz vor Ende mussten wir dann doch den Rückstand gegen die Jungs vom FV, die nun von ihren Vereinskollegen lautstark angefeuert wurden, schlucken. Gleichzeitig auch der Endstand eines Spiels, in dem wir vor allem in der zweiten Hälfte zu überzeugen wussten.

FCH: Arjen, Emilio, Jonas, Noah, Lias, Milo, Niklas, Paul A., Paul P., Richard, Zain. -ab