Senioren

Saison 2022/2023

 

 


Klicken zum Vergrößern

Die Senioren des FC Hessen Massenheim anlässlich der Übergabe der von der Pizzeria Bella Italia gesponserten Ausrüstung am 30.07.22

Neben den Herren von „Bella Italia“ (hinten links und vorne rechts) vordere Reihe von links: Arne Hielscher, Robert Schuch, Manuel Heinzmann, Salih Zunic, Nils Kozonek, Max Schmidl, Jannis Kutzke, Henrik Geppert, Gil Germeroth.
Hinten von links: Manuel Hohmann (SpA), Ole Sommer, Tillman Kratz, Leo Geppert, Justin Eiwanger, Shawn Lohbeck, Gian-Luca Passaro, Alex Maercz, Christopher Groebler, Sascha Plagentz, Luca Sajusch, Christian Lipka, Pierre Nickel (Trainer), Marvin Döll.
(Neuzugänge sind fett markiert.)

 



Kreispokal 2. Runde, 22.09.22: FC Hessen – FSV Kloppenheim 1:2 (1:0)
 

Pokalaus für die Hessen in der zweiten Runde

In einer ausgeglichenen Partie hatten die Gäste das bessere Ende für sich. Die Hessen verzeichneten zwar einen Blitzstart durch Yannik Dillensegers 1:0 (3.), doch danach gelang den Hessen kein Treffer mehr – trotz mehrerer Großchancen, von denen zwei lediglich am Querbalken endeten. Im Massenheimer Zentrum schuftete Benedikt Grzyb für zwei, im Angriff vermisste man jedoch den torgefährlichen „Knipser“, und defensiv unterliefen den Hessen immer wieder Schnitzer. So auch beim Ausgleichstreffer durch eine schlecht getimte Rückgabe von Ole Sommer, die Zunic im FCH-Gehäuse nicht mehr erlaufen konnte (62.). In der Schlussphase boten sich beiden Seiten gute Gelegenheiten zum entscheidenden Treffer, der dann den Gästen mit einem platzierten Schuss gelang (82.).

Die Hessen mit: Zunic, Melloni, Kratz, Passaro, Y.Dillenseger, Heinzmann, L. Geppert, El Bachiri, Lenhard, Grzyb, Kutzke.
Eingewechselt: Sommer (41.), Chang (49.) und Lohbeck (78.).

Das nächste Punktspiel steht für die Erste am kommenden Sonntag, 25.09., 15:00 Uhr an, wenn der SV Ober-Mörlen an der Au erwartet wird. Die Zweite empfängt um 13:00 Uhr Olympia Fauerbach II.

 


Senioren in der zweiten Kreispokalrunde gegen Kloppenheim

08.09.22. Nachdem die Senioren ihr Erstrundenspiel im Kreispokal gegen den VfB Friedberg für sich entschieden haben (7:6 n. E.), ergab die Auslosung der zweiten Runde durch den KfA für die Hessen ein Heimspiel gegen den FSV Kloppenheim. Als Termin anvisiert ist Do., 22.09., 20:15 Uhr in Massenheim.

» Ergebnisse und Termine des Licher-Kreispokals auf fussball.de


Samstag „Saisoneröffnung“ bei den Senioren

25.07.22. Am kommenden Sonntag, 30.07., findet die offizielle Saisoneröffnung für die Seniorenmannschaften an der Au statt. Im Mittelpunkt stehen die Spiele der Zweiten gegen die SG Harheim II (16:00 Uhr) und zwischen beiden Ersten (18:00 Uhr), bevor die große Mallorca-Party im Clubheim startet (ab 19:00 Uhr). Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen vorbeizuschauen und die Gelegenheit wahrzunehmen, sich in familiärer Atmosphäre auszutauschen.

Hier eine erste Übersicht über die Wanderungsbewegungen beim FC Hessen zum Saisonwechsel mit Zu- und Abgängen. Die nähere Vorstellung der Spieler, die sich dem FCH angeschlossen haben, folgt demnächst.

Abgänge:
Kenan Zunic, Sabahudin Jalmanovic (beide zum SV Gronau), Rafael Adege (TSG Ober-Wöllstadt), David da Silva (Ziel unbekannt), Karim Kouskous (SV Bonames), Andreas Schmidt (beendet Laufbahn).

Zugänge:
Pierre Nickel (vom TSV Stockheim, zugleich der neue Trainer), Nils Lehnhard, Christian Lipka, Ole Sommer, Gianluca Passaro (alle SSV Heilsberg), Shawn Lohbeck, Nick Suna, Cedric  Heißenstein, Justin Eiwanger (alle vereinslos), Max Schmidl (FV Bad Vilbel), Alessio Greco (BSC SW Frankfurt), Benedikt Grzyb (SG Harheim), Manuel Heinzmann (SG Praunheim).

 


 

Vorbereitungsspiel 10.07.2022: FC Hessen II – TSV Stockheim  3:0 (1:0) 

Senioren ohne Probleme gegen Stockheim

Klare Angelegenheit für die Massenheimer gegen eine Stockheimer Truppe, die mit der Stammformation wohl nicht viel gemein hatte und am Ende mit dem 0:3 noch gut bedient war.

Torfolge: 1:0 (18.) P.Schwan, 2:0 (56.) Sajusch, 3:0 (76.) N.Dillenseger.

Die Hessen mit: S.Zunic, Hielscher, Kutzke, Anders, P.Schwan, Chang, Passaro, Abu Tuse, Lenhard, F.Bouaanan, Greco.
Eingewechselt: Kolajka (20.), Germeroth (28.), N.Dillenseger, Y.Dillenseger, Grzyb, Krempin, Sajusch (alle 46.).

Als nächstes steht nun ab kommenden Freitag bis zum Sonntag das Trainingslager in Betzenrod an, in dessen Rahmen u.a. ein Testspiel gegen Gedern vorgesehen ist.

 

  

Vorbereitungsspiel 08.07.2022: FC Hessen – FSV Friedrichsdorf II  2:3 (1:1) 

Senioren: Hessen im zweiten Abschnitt platt

In einer ansehnlichen Partie wussten die Hessen v.a. im ersten Durchgang durchaus zu gefallen. Nachdem Trainer Nickel in der Halbzeit durchgewechselt hatte und die Garnitur brachte, die bereits einige Trainingsübungen absolviert hatte, war der Faden auf Massenheimer Seite dann aber gerissen und die Gäste nutzten individuelle Fehler zum 3:2-Sieg.

Die Torfolge: 0:1 (7.), 1:1 (10.) Y.Dillenseger, 1:2 (60.), 2:2 (75.) El Bachiri, 2:3 (79.).

Die Hessen mit einer Start-Niederlage und: Döll, Heißenstein, Lehmann, Melloni, Kilic, Y.Dillenseger, N.Dillenseger, El Bachiri, Chang, Gehl, F.Bouaanan.
Eingewechselt: Kozonek für Döll (27.), Lenhard für Gehl, Schuch für Heißenstein, Grzyb für N.Dillenseger, Anders für Chang, Passaro, Hofmann für Kilic, Kühn für Bouaanan (alle 46.).

 

 


Plagentz und Lehmann vorn bei der Wahl der „Spieler des Jahres“

 


Klicken zum Vergrößern.

 

01.12.19. Bei der Jahresabschlussfeier des FC Hessen stand auch 2019 wieder die Kür der Seniorenspieler des Jahres, separat nach 1. und 2. Mannschaft, auf dem Programm. Online abstimmen konnten Spieler, Vereinsmitglieder und Anhänger des Vereins.
Das Ergebnis:
Bei der Ersten machte mit gehörigem Vorsprung Sascha Plagentz das Rennen (23 Stimmen), gefolgt von „Dauerbrenner“ Timo Hofmann (17) und Manuel Hohmann (14).
Michael Lehmann triumphierte bei der Zweiten (24 Stimmen) vor Niklas Dillenseger (18) und Marvin Döll (8).
Alle Auserkorenen wurden mit kleinen Aufmerksamkeiten und einer 2019er-Collage bedacht und nahmen die Wahl an.

 


Manuel Hohmann, Sascha Plagentz und Timo Hofmann (v.l.) auf den ersten 3 Plätzen bei der Ersten.


Zweite Mannschaft: Vorne Landen Niklas Dillenseger, Michael Lehmann und Marvin Döll (v.l.).


Ehrung und Dank nicht zuletzt an die sportlich Verantwortlichen:
v.l. Timo Duplois, Dennis Matter, Patrick Braun, Michael Lehmann, Christian Dickhardt, Timo Winter.

 


 

 

KPFR_Rasen_280